Hildegard Burgheim

Allgemeines

Nachname:
Burgheim
Vorname:
Hildegard
Geburtsdatum:
1898
Geburtsort:
Finsterwalde
Sterbedatum:
25.06.25.06.1977
Sterbeort:
New York
Kommentar zu den Lebensdaten:
sie heiratete in der Emigration in den USA einen Herrn Ries
Beruf des Vaters:
Kaufmann
Ehemann:
Ries
Sonstiges:
Vater: Georg Buchheim,Kaufmann

Ausbildung

Ort der Promotion:
Berlin
Datum der Promotion:
25.07.1924
Datum der Approbation:
1923

Beruf

Fachbezeichnung:
praktische Ärztin
Art der Tätigkeit:
praktische Ärztin in Finsterwalde (1926-1938)
Kommentar zur Tätigkeit:
niedergelassene praktische Ärztin u. Kassenärztin in Finsterwalde
Tätigkeitsorte:
Finsterwalde (1926-1938)
Haupttätigkeitsort:
Finsterwalde
Veränderungen nach 1933:
Jüdin nach dem Gesetz vom 07.04.1933
Emigration über Kuba in die USA 1938. Dort lebte sie in New York. Dort heiratete sie einen Herrn Ries. Sie starb am 25.06.1977 in New York
Die Stadt Finsterwalde setzte für sie einen Stolperstein

Literatur

Quellen und Sekundärlitertur

Quellen:
RMK 1926/27, 1929, 1933, 1937
Babbe, Dieter: "Hildchen, eine sehr beliebte Ärztin". Lausitzer Rundschau, 05.02.2005 , www.lr-online.de/regionen/elbe-elster/finsterwalde/laquo-hildchen-eine-sehr be... v. 12.12.2016
Dr. Hildegard Burgheim - Finsterwalde, Germany - Stolpersteine on Waymarking.com. www.waymarking.com/waymarks/WMF8EX_Dr_Hilddegard_Burgheim_Finster... v. 12.12.2016
Archivalien

Eigene Publikationen

Publikationen:
Das postoperative Blutbild nach gynäkologischen Operationen. Berlin, Med. Diss. v. 25.07.1924
Deskriptoren:
Approbation in Weimarer Republik