Cäcilia Bunning

Allgemeines

Nachname:
Bunning
Vorname:
Cäcilia
Geburtsdatum:
29.08.1901
Geburtsort:
Berlin

Ausbildung

Ort der Promotion:
Berlin
Datum der Promotion:
18,12,.1932
Datum der Approbation:
01.04.1930

Beruf

Fachbezeichnung:
praktische Ärztin (1933-1946)
Internistin (1951)
Art der Tätigkeit:
niedergelassene Ärztin in Berlin (1933 - 1951)
Kommentar zur Tätigkeit:
auch Kassenärztin in den 1930er Jahren
im Verzeichnis "Der Arzt" vom 1951 wird sie als Internistin geführt, ansonsten immer als praktische Ärztin
Tätigkeitsorte:
Berlin, dort:
NW 87, Bachstr. 7 (RMK 19373)
SW 19, Niederwallstr. 15 (RMK 1937, 1943)
NW 7, Friedrichstr. 129 (1946, 1951)
Haupttätigkeitsort:
Berlin

Literatur

Quellen und Sekundärlitertur

Quellen:
RMK 1933, 1937
Berliner Adressbuch 1943, S. 878, www.adressbuch.zlb.de
Gesundheitsführer für Gross-Berlin. Berlin-wilmersdorf, ca. 1946
Der Arzt. Anschriftenverz,. der Berliner Heilberufe 1951. Berlin 1951
Reichsarztregister der KV Berlin.

Eigene Publikationen

Publikationen:
Erkrankungen der Zunge und der Mundschleimhaut mit Ausnahme der Intoxikationen, der spezifischen Erkrankungen und der Tumoren. Berlin, Univ., Med. Diss. v. 18.12.1932 sowie im: Archiv f. Ohren-, Nasen- u. Kehlkopfheilkunde, 133
Deskriptoren:
Approbation in Weimarer Republik