Johanna Borchardt

Allgemeines

Nachname:
Borchardt
Vorname:
Johanna
Geburtsdatum:
26.03.1904
Geburtsort:
Nürnberg
Sterbedatum:
28.04.1933
Sterbeort:
Berlin

Ausbildung

Ort der Promotion:
Erlangen
Datum der Promotion:
28.11.1929
Datum der Approbation:
1929

Beruf

Fachbezeichnung:
Kinderärztin
Art der Tätigkeit:
Ass.-Ärztin am Städt. Kinderkrankenhaus Berlin-Lichtenberg (1933)
Tätigkeitsorte:
Berlin, dort:
Lichtenberg, Hubertusstr. 44 (RMK 1933)
Haupttätigkeitsort:

Veränderungen nach 1933:
Jüdin nach dem Gesetz vom 07.04.1933. Entlassung als Ass.-Ärztin im krankenhaus Lichtenberg 1933

Literatur

Quellen und Sekundärlitertur

Quellen:
RMK 1933
Seidler, E.: Kinderärzte 1933 - 1945. Bonn 2000, S. 134
http://geschichte.charite.de/verfolgte-aerzte/personendetail.php?&I... v. 22.12.2013

Eigene Publikationen

Publikationen:
Über juxtaartikuläre Knotenbildung bei Luetikern. Erlangen, Med. Diss. v. 28.11.1929
Verkalkte Solitärtuberkel im Gehirn bei tuberkulöser Meningitis. (Arch. Kinderheilk. 99(1933), 1818-184, zit. nach: Zbl. f. d. ges. Kinderhk. 28(1934), 348)
Deskriptoren:
Approbation in Weimarer Republik
jüdische Abstammung